Rückblick auf unsere zweite Infoveranstaltung

geschrieben von Frederike.

Am 23. September fand die zweite Auflage unserer Infoveranstaltung statt. Zu unserer Freude konnten wir wieder viele bekannte und auch neue Gesichter auf Zoom begrüßen. Dieses Mal haben wir nicht nur unseren Verein und unsere Partnerorganisation Renovación in Bolivien vorgestellt, sondern konnten auf bereits sechs Monate Vereinsarbeit zurückblicken und von den ersten Erfolgen unserer Arbeit berichten. Die Veranstaltung erwies sich als gute Möglichkeit, den Teilnehmenden einen Einblick in die bereits realisierten und die laufenden Projekte von Renovación zu geben. Es war für uns wirklich schön zu sehen, wie viele Menschen unsere Arbeit mit Interesse verfolgen und wir haben uns sehr über die motivierenden Worte und Anregungen der Teilnehmenden gefreut!

Wie bereits unsere erste Infoveranstaltung im März, war auch diese Infoveranstaltung ein Erfolg für uns, denn wir haben wieder neue Mitglieder gewonnen. Insgesamt zählt Yana Paña e.V. nun 35 Mitglieder. Durch die regelmäßigen Beiträge unserer Mitglieder können wir momentan zwei Gehälter mit bolivianischem Mindestlohn finanzieren. Außerdem erreichen uns immer wieder Spendenbeiträge, dank derer wir nun auch für drei weitere Monate von September bis November ein drittes Gehalt übernehmen und einige Projekte von Renovación finanziell unterstützen können (mehr dazu im Artikel „Aktuelles aus Bolivien“). Wir möchten jedoch dieses dritte Monatsgehalt auch auf lange Sicht garantieren können – dieses Ziel gilt es nun zu erreichen. Für uns steht damit fest: wir müssen dranbleiben und neue Wege suchen, um weitere Beiträge zu sammeln. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.