Spendenaktion: Camino de Inca – Auf den Weg zu neuen Horizonten

Für eine fünftägige Wanderung zur Stärkung der persönlichen und gemeinschaftlichen Entwicklung sowie des Umweltbewusstseins der Jugendlichen.

In den letzten Jahren war die Wanderung auf dem Camino de Inka (Inka-Pfad) immer ein Highlight für die Jugendlichen von Renovación. Auch dieses Jahr soll die tolle Wandertradition fortgesetzt werden! Mit unserer Spendenaktion wollen wir das möglich machen und jungen Menschen zwischen 13 und 28 Jahren die Möglichkeit geben, aus ihrem Alltagstrott herauszukommen und sich persönlich weiterzuentwickeln.

Worum geht es bei der Wanderung? 

Die fünftägige Wanderung verbindet Bildungsarbeit mit Naturerlebnis und fördert die jungen Menschen ganzheitlich. Beim gemeinsamen Wandern, Zelten und Kochen werden die persönliche und gemeinschaftliche Entwicklung und das Umweltbewusstsein der Teilnehmer*innen gestärkt. Angeleitet durch den Sozialarbeiter Osmar können die Jugendlichen sich selbst und der Natur näher kommen. Dieses Freizeitangebot ist für viele der Jugendlichen eine besondere Gelegenheit, ihre alltägliche Routine und Stressfaktoren wie soziale Medien für ein paar Tage hinter sich zu lassen. 

Der Wanderweg: 

Der Camino de Inca ist einer der bekanntesten Wanderwege Boliviens. Bereits Menschen von präkolumbianischen Kulturen haben diesen Weg genutzt, um von den Anden in den Regenwald zu gelangen. Der Weg startet in der Nähe der Hauptstadt La Paz auf 4670 Metern und führt zu Beginn mit einem kurzen Anstieg über den Abba Chukura Pass auf 5000 Meter. Anschließend wird über 3000 Höhenmeter in den tropischen Regenwald bis in die Yungas in das Dorf Chairo hinunter gewandert. Auf dem Weg durch die verschiedenen Höhenstufen können die Teilnehmer*innen die Wandlungsfähigkeit der Natur erkunden und verschiedene Landschaften kennenlernen. 

Was wird unterstützt?

Mit den Spenden möchten wir uns an den Fahrt- und Transportkosten, der erforderlichen Wanderausrüstung und einer Versicherung für die Jugendlichen beteiligen. Unser Ziel ist es, 950€ Spenden zusammen zu bekommen, damit 25 Jugendliche an der Wanderung teilnehmen können.

Du möchtest das Projekt Camino de Inca unterstützen? Dann spende über betterplace.org. Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert